Heinzelcheesetalk #67: Italien! Der ganze Stiefel. Und die Inseln. Im Glas und auf dem Brett. Freitag, 22. November 2019, 18h

Nach der Cheese sind wir so richtig schön warmgelaufen, haben das fünfsinnige Hinschmecken intensiv trainiert, und viel dazu gelernt über Kühe und Milch, Ziegen und Menschen, Schafe und Berge. Käse, das ist wie das Leben an sich, eine Geschichte ohne Ende, die einen immer wieder voll und ganz in ihren Bann zieht, Körper, Seele und Geist reisen läßt. Zum Beispiel nach Italien. » Weiterlesen…

Der Käse des Monats für den November 2019 ist eine Wurst: Simons Käsekrainer

Heinzelcheese hat lange gebraucht, um sich mit dem Käsekrainer anzufreunden. Käse in Wurst klingt nach Gimmick und Junk. Doch wie so oft im Leben kam es auch hier zu dem Moment, der mich von der Möglichkeit des positiven Gegenteils überzeugte: danke Simon, Du nie schlafender Wurstmann! » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk Spezial Blauschimmelkäse: Sonntag, 10. November 2019

Blauschimmelkäse, das ist wie Innereien oder Opernarien: die einen sind total begeistert, die anderen stöhnen „geht gaaar nicht“. Erstere mußte ich nicht groß überzeugen, daß es nicht viel Intereressanteres geben könnte, als das breite Angebot dieser Käse von schmelzigkremigem Gorgonzola Dolce über buttrigen Stilton bis hin zu Schweizer Jerseyblue zu verkosten und zu diskutieren. Letztere ließen sich trotzdem darauf ein, ihren Geschmackshorizont zu erweitern – zumal die Weine, sämtlich vom Berliner Weingroßhändler La Bodega (danke!!!) darauf angelegt waren, dem Blau ungeahnte Eleganz zu entlocken. » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk Spezial Käse mit allen Sinnen: Samstag, 09. November 2019

Käse-Essen, das könnt Ihr alle, dazu braucht Ihr keine Anleitung. Aber Käse so richtig aufmerksam zu probieren, das ist etwas ganz Anderes. Da geht es darum, mit allen fünf Sinnen alle Informationen zu sammeln, die so ein kleiner Probierhappen zu bieten hat, um die Geschichte, die er uns von den Wiesen und Ställen, den Tieren und Menschen erzählen möchte, tatsächlich zu hören. Zum Auftakt der Cheese Berlin 2019 haben wir das am Samstagnachmittag ganz aktiv geübt, mit einer Auswahl der besten und spannendsten Käse der diesjährigen Cheese Berlin (natürlich gab es Brot und Wein dazu) – und beim großen Markt am Sonntag konntet Ihr dann als superwache, frisch trainierte Verkoster an den Start gehen! » Weiterlesen…

Foto-Workshop Spezial mit Manuel Krug: Käse, insta-tauglich und blog-geeignet Samstag, 09. November 2019

Ein Teller läßt sich relativ einfach ohne jeden Winkel direkt von oben einfangen, beim Käse funktioniert das eher selten. Was die Sache für Instagram und Blogs manchmal ziemlich erschwert. Manuel Krug ist Profi-Foodfotograf und hat uns im Reifekeller der Cheese Berlin am Samstagmorgen ganz aktiv in seine Geheimnisse eingeweiht: „Cheese your cheese“ sagte er und erklärte, wie man auch mit relativ einfachen Mitteln professionell beleuchten und darstellen kann. » Weiterlesen…

B2B: Sake & Cheese Montag, 11. November 2019

Heinzelcheese ist auf den Sake gekommen – endlich. Ich habe mich sehr gefreut, daß ich anläßlich dieses von Walter Britz (den Ihr vielleicht vom Wochenmarkt am Samstag kennt, wo er als Umami Japan Erstklassiges bietet) organisierten B2B-Events in der Markthalle Neun eine weitere Erkundung in die Welt von Sake und Käse führen durfte. Die Sake-Erzeuger persönlich waren anwesend, und ich hatte eine außergewöhnliche und breitgefächerte Auswahl von Käsen organisiert. » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk #66: No walls, the psychedelic side of cheese und eine Sneak Preview des Optimismus. Freitag, 25. Oktober 2019

Ja, das klang etwas durchgeknallt, unser Thema. Paßte aber zu den Geschehnissen vor beinahe exakt dreißig (30!!!) Jahren. Daß ich heute als ehemalige Westberlinerin im Schatten des Fernsehturms wohne, zeigt, daß beinahe alles möglich ist. Und deshalb war diese Sneak Preview auch eine Vorschau des Optimismus. Ich hatte Euch einerseits Käse mitgebracht, deren Macher Ihr entweder bereits kennt oder auf der diesjährigen Cheese Berlin kennenlernen werdet – George und Susan, Thilo und Jasper. Andererseits gab es solche von derart weit entfernten, abgelegenen Orten, daß es mehr als unwahrscheinlich scheint, die Menschen dahinter hier eines Tages persönlich bei uns zu haben: Julia und Adam, Lyndell, Akira… Aber – wer weiß. The psychedelic side of cheese… » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk #65: Das Beste und Spannendste von der Slow Food Cheese in Bra/Piemont. Freitag, 11. Oktober 2019

Hurra! 2019 ist ein Doppel-Cheese-Jahr! Will sagen: zusätzlich zu „unser“ jährlichen Cheese Berlin im November (8.-11.) gab es gerade die alle zwei Jahre stattfindende Slow Food Cheese in Bra im Piemont. Die Urmutter aller echten Käsebegegnungen. Ein Fest. Inspiration, Überblick. Treffen der weltweiten Community. Und sooo viele großartige Käse… Natürlich war ich dort – und mein Koffer war wohl gefüllt auf dem Heimflug. Für Euch. » Weiterlesen…

Der Käse des Monats für den Oktober 2019 ist: Tak Kohaku von Akira Katayama in Itoshima/Japan

Das Heinzelcheesetalk-Netzwerk dehnt sich immer weiter aus… nein, ich war nicht in Japan (sondern gerade in Neufundland, aber dazu an anderer Käse-Stelle mehr). Doch meine wunderbare Freundin Serendipity hat mir gestern diesen mit Sojamaische affinierten Käse aus Itoshima überreicht – und den möchte ich natürlich mit Euch teilen! Zumindest erst einmal in Bildern und Worten – es war ein dem langen Transport geschuldet sehr kleines Stück. Der an Tilsiter oder Havarie erinnernde Schnittkäse hat ein ganz eigenes, weiches und zugleich komplexes Aroma, das mich wiederum an fermentierte schwarze Bohnen aus der chinesischen Küche und die besten, üppigsten Sake-Weine denken läßt… » Weiterlesen…

VDP Handverlesen 2019: Wein trifft Käse, mitten in Berlin

Seit vielen Jahren stellt der VDP, der alteingesessene Verband der deutschen Spitzenwinzer, Anfang September in Berlin seine besten Weine des neuen Jahrgangs vor, die Großen Gewächse. Dieses Wochenende endet am Montagabend traditionell mit einer exklusiven Einladung für 150 Gäste aus » Weiterlesen…