Cheese Berlin 2019 – es war ein wunderbares Käsefest

Wie immer leicht erschöpft, aber voller Glück und Dankbarkeit für all die Begegnungen, und Momente, die Menschlichkeit und Offenheit, das Engagement so vieler hier ein kurzer Rückblick auf die Cheese Berlin 2019. » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk #67: Italien! Der ganze Stiefel. Und die Inseln. Im Glas und auf dem Brett. Freitag, 22. November 2019, 18h

Nach der Cheese sind wir so richtig schön warmgelaufen, haben das fünfsinnige Hinschmecken intensiv trainiert, und viel dazu gelernt über Kühe und Milch, Ziegen und Menschen, Schafe und Berge. Käse, das ist wie das Leben an sich, eine Geschichte ohne Ende, die einen immer wieder voll und ganz in ihren Bann zieht, Körper, Seele und Geist reisen läßt. Zum Beispiel nach Italien. » Weiterlesen…

Heinzelwein-Dreier im November 2019: Fremde und Andere, gestern und heute – italienischer Frizzante, spanischer Rotwein und Patti Smith

Jetzt mal ehrlich: schon mal von Ortrugo gehört? Ich nicht, jedenfalls bis neulich Abend. Kam beim Sommelierdiplom garantiert nicht vor. Damals dachten wir ja noch, man könne tatsächlich alles über Wein wissen. Es gab sogar eine Zeitschrift, die so hieß. Die Weinwelt war aus britischer Händlersicht sortiert, was in London nicht getrunken wurde, existierte kaum. » Weiterlesen…

The cheese of the month for November 2019 is a sausage: Simon’s Käsekrainer

It took a long time to convince Heinzelcheese of the Käsekrainer’s merits. Cheese in a sausage, that sounds like so gimmicky and junky. But as is so often the case in that funny thing called life, there came a moment recently when I was able to see the possibility of the positive contrary: thank you Simon, never sleeping sausage man! » Weiterlesen…

Der Käse des Monats für den November 2019 ist eine Wurst: Simons Käsekrainer

Heinzelcheese hat lange gebraucht, um sich mit dem Käsekrainer anzufreunden. Käse in Wurst klingt nach Gimmick und Junk. Doch wie so oft im Leben kam es auch hier zu dem Moment, der mich von der Möglichkeit des positiven Gegenteils überzeugte: danke Simon, Du nie schlafender Wurstmann! » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk Spezial Blauschimmelkäse: Sonntag, 10. November 2019

Blauschimmelkäse, das ist wie Innereien oder Opernarien: die einen sind total begeistert, die anderen stöhnen „geht gaaar nicht“. Erstere mußte ich nicht groß überzeugen, daß es nicht viel Intereressanteres geben könnte, als das breite Angebot dieser Käse von schmelzigkremigem Gorgonzola Dolce über buttrigen Stilton bis hin zu Schweizer Jerseyblue zu verkosten und zu diskutieren. Letztere ließen sich trotzdem darauf ein, ihren Geschmackshorizont zu erweitern – zumal die Weine, sämtlich vom Berliner Weingroßhändler La Bodega (danke!!!) darauf angelegt waren, dem Blau ungeahnte Eleganz zu entlocken. » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk Spezial Butter: Sonntag, 10. November 2019

Es ist über fünf Jahre her, daß wir beim Heinzelcheesetalk die Butter unter die Geschmackslupe genommen haben. Höchste Zeit also, uns wieder der Frage zu stellen: wie schmeckt eigentlich Super-Ober-Spitzen-Butter? Wie entsteht Butter, worin begründen sich die Unterschiede? » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk Spezial Käse mit allen Sinnen: Samstag, 09. November 2019

Käse-Essen, das könnt Ihr alle, dazu braucht Ihr keine Anleitung. Aber Käse so richtig aufmerksam zu probieren, das ist etwas ganz Anderes. Da geht es darum, mit allen fünf Sinnen alle Informationen zu sammeln, die so ein kleiner Probierhappen zu bieten hat, um die Geschichte, die er uns von den Wiesen und Ställen, den Tieren und Menschen erzählen möchte, tatsächlich zu hören. Zum Auftakt der Cheese Berlin 2019 haben wir das am Samstagnachmittag ganz aktiv geübt, mit einer Auswahl der besten und spannendsten Käse der diesjährigen Cheese Berlin (natürlich gab es Brot und Wein dazu) – und beim großen Markt am Sonntag konntet Ihr dann als superwache, frisch trainierte Verkoster an den Start gehen! » Weiterlesen…

Foto-Workshop Spezial mit Manuel Krug: Käse, insta-tauglich und blog-geeignet Samstag, 09. November 2019

Ein Teller läßt sich relativ einfach ohne jeden Winkel direkt von oben einfangen, beim Käse funktioniert das eher selten. Was die Sache für Instagram und Blogs manchmal ziemlich erschwert. Manuel Krug ist Profi-Foodfotograf und hat uns im Reifekeller der Cheese Berlin am Samstagmorgen ganz aktiv in seine Geheimnisse eingeweiht: „Cheese your cheese“ sagte er und erklärte, wie man auch mit relativ einfachen Mitteln professionell beleuchten und darstellen kann. » Weiterlesen…

B2B: Sake & Cheese Montag, 11. November 2019

Heinzelcheese ist auf den Sake gekommen – endlich. Ich habe mich sehr gefreut, daß ich anläßlich dieses von Walter Britz (den Ihr vielleicht vom Wochenmarkt am Samstag kennt, wo er als Umami Japan Erstklassiges bietet) organisierten B2B-Events in der Markthalle Neun eine weitere Erkundung in die Welt von Sake und Käse führen durfte. Die Sake-Erzeuger persönlich waren anwesend, und ich hatte eine außergewöhnliche und breitgefächerte Auswahl von Käsen organisiert. » Weiterlesen…