Vinum

Seit Januar 2016 gibt es in der Zeitschrift Vinum eine Kulinarik-Kolumne. Ab Januar 2019 hat die eine neue Form: das Foodpairing-Tutorial. Welcher Wein paßt zu…? Den Anfang macht in der Ausgabe 1/2.19 die Pasta.

Bis Ende 2018 habe ich die Kolumne zusammen mit dem Fotografen Manuel Krug produziert: Ich habe die Wein-Affinität bestimmter Ingredienzen unter die Lupe genommen, dazu gab es ein eher ungewöhnliches Rezept, und ich habe drei ganz unterschiedliche Weine vorgeschlagen.

Im Dezember beschäftigten uns die Walnüsse – die sooo viele Wein-Möglichkeiten bieten, von den denen wir einen ungewöhnlichen Fischsalat ganz aktiv angingen.

Im November packte uns der Blues – in Käseform!

Wäre der Zander ein Wein, würden wir ihn als mineralisch beschreiben – Oktober 2018.

Leber ist ein wichtiges Thema für Weintrinker, im September 2018 kam sie in die Pfanne…

Im Juli und August 2018 gingen wir baden, bildlich gesprochen: es ging um Garnelen, Shrimps und Krabben zum Wein, und wir „kochten“ klassischen Krabbencocktail und leckeres Käse-Shrimps-Toastsandwich.

Im Juni 2018 stand trotz Hitze alles auf Grün: es ging um Erbsen

Ich schreibe in der Vinum aber auch über eher ungewöhnliche Weingegenden, wie Polen oder Kanada.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.