The Cheese of the month for January 2017: is not a cheese but rennet

I bought these rennet tablets ages ago at Dean & Deluca in St Helena/California, and then just forgot them in my kitchen cupboard. You’re probably familiar with that: I really should try this… but not just now. What intrigued me into buying them was the historic English dish named junket.
» Weiterlesen…

Der Käse des Monats Januar 2017: ist gar keiner, sondern Lab

Diese Lab-Tabletten habe ich vor Jahren bei Dean & Deluca in St Helena/Kalifornien gekauft, und dann in meinem Vorratsschrank einfach vergessen. Ihr kennt das: müßte ich mal ausprobieren… aber nicht gerade jetzt. Was mich daran eigentlich gereizt hat, war die alte englische Zubereitung des Junket. Doch von vorn: was ist Lab? » Weiterlesen…

HeinzelCheeseTalk #35: Von Gelb bis Orange – wie kommt die Farbe in den Käse? Freitag, 13.1.2017

Da ist es also, 2017… Bis jetzt scheinbar nicht soviel anders als sein Vorläufer. Aber mehr Farbe kann auf keinen Fall schaden! Deshalb war bei diesem ersten HeinzelCheeseTalk des Jahres Farbe unser Thema, Farbe im Käse. Weiß, kremfarben, hell- bis sonnengelb und schließlich: leuchtend orange. Wie kommt das zustande? Milch ist schließlich weiß… » Weiterlesen…

HeinzelCheeseTalk #34: Jahresende-Highlights-Special am Freitag, 16.12.2016

Ohne Euch, die diese erwachsene Milch mit Verstand und Begeisterung entdecken, verkosten, essen, wäre das große Käsenetzwerk sinnlos. Deshalb war der letzte HeinzelCheeseTalk dieses Jahres ein buntes Feuerwerk, der uns hoffentlich auf die Überraschungen des nächsten Jahres vorbereitet hat. » Weiterlesen…

Cheese of the month December 2016: Pannerone Lodigiano from Lombardy, Italy

It’s December, Advent, the time to open one little door after another every morning, light another candle every week, the air sweet and heavy with cinnamon stars, Stollen cake and Hutzelbrot fruit bread. Strange to remember amidst all this Hygge, Gemütlichkeit und deliciousness that the four weeks before Christmas are actually fasting weeks. Stollen cake originally was an austere affair… How do I get from Stollen to cheese? My cheese of the month similarly represents an act of renunciation: Pannerone Lodigiano is made without any salt. » Weiterlesen…

Käse des Monats Dezember 2016: Pannerone Lodigiano aus der Lombardei, Italien

Merkwürdige Vorstellung bei all dieser Heimeligkeit und den duftenden Köstlichkeiten, daß die vier Wochen vor dem Weihnachtstag in der christlichen Kultur als Fastenzeit gelten. Der Stollen war ein karger Laib, für die Butter darin brauchten wir Nordlichter eine Ausnahmegenehmigung vom Papst… Wie komme ich vom Stollen zum Käse? Mein Käse des Monats stellt ebenfalls einen Akt des Verzichts dar: der Pannerone Lodigiano aus der südlichen Lombardei wird gänzlich ohne Salz hergestellt. » Weiterlesen…

The fifth Cheese Berlin: November 5th/6th 2016

On the first November weekend the Markthalle was all about cheese, cheese that is deeply rooted in its whereabouts, cheese from the immediate surroundings of Berlin, from other regions in Germany, from Europe, the world.

For this fifth edition our theme was the cheese of the north; from Mazuria to Mecklenburg, Schleswig-Holstein to Scandinavia. But of course Italy, Spain, France, the Netherlands, Romania, Ireland and the UK were represented too. » Weiterlesen…

HeinzelCheeseTalk #33: Licht! Griechisches Licht, in Form von Käse (und Wein). Freitag, 18. November 2016

Der November ist immer dunkel, dieser schien besonders dunkel. Aber: There’s a crack in everything, that’s how the light gets in. Einer der berührendsten lichterfüllten Orte der letzten Zeit war für mich die Akropolis in Athen. Deshalb beschäftigten wir uns an diesem Freitag mit den Ritzen und Rissen, durch die das Licht strömt und das Leben weitergeht. Essen und Trinken, Käse und Wein, das sind keine Banalitäten, sondern die Grundlage. » Weiterlesen…