Sake meets cheese in May 2021: Nakakumi sparkling sake and cave-aged Emmental

It is almost impossible to talk about sparkling sake without mentioning and tasting the very first of them in the whole of Japan, Nakakumi, which Tsuki no Katsura has been making since 1966. It pairs beautifully with aged Emmental. » Weiterlesen…

Sake trifft Käse im Mai 2021: Nakakumi Sparkling Sake und höhlengereifter Emmentaler

Es ist eigentlich unmöglich, über die Kategorie der Sparkling Sake zu sprechen, ohne ihren Urvater zu erwähnen und zu erleben, Nakakumi. Seit 1966 wird er bei Tsuki no Katsura gebraut, als erster seiner Art in ganz Japan. Er paßt ganz großartig zu lange gereiftem Emmentaler… » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk Space Odyssee zum sechsten: Freitag, 21. Mai 2021, 18h

Die Vögel drehen förmlich durch da draußen, mein Balkon ist endlich wieder von morgens bis abends Lieblingsort, die Parks voller Skateboard-Picknick-Sonne-Luft-Freude… Was mich natürlich zu der Frage bringt, ob Ihr überhaupt noch Lust auf ein virtuelles Treffen habt? Ich eigentlich schon. Deshalb stelle ich mal diesen Termin in den Raum – nämlich Freitag, 23. April, 18 bis 20h – und höre bitte gerne von Euch, auch wenn und warum Ihr gegebenenfalls nicht dabei sein möchtet oder könnt. » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk Space Odyssee zum fünften: Freitag, 23. April 2021

Käse, Wein, Frühlingsgrün! Nein, wir haben nicht zusammen gekocht (und, da manche fragen: ich komme auch im Moment überhaupt nicht dazu, neue Rezepte für Euch zu kochen – sorry!!!). Aber wir haben in einer großartigen Runde von alten und neuen Heinzelcheesetalkern fünf sehr spannende, unterschiedliche Käse und zwei sehr vergnügliche Weine unter die Geschmackslupe genommen. » Weiterlesen…

Sake meets cheese in April 2021: Harushika Tokimeki and Young Buck from Northern Ireland

The category of sparkling sake is still a young one, and possibly that’s the reason it is more popular abroad than in Japan. However there is a traditional context to it. » Weiterlesen…

Sake trifft Käse im April 2021: Harushika Tokimeki und Young Buck aus Nordirland

Dieser Sparkling Sake mit dem herzigen Etikett liegt mit -100 (!!) am entgegengesetzten Ende der SMV-Skala, ist also wirklich süß. Trotzdem hat er noch genug andere Aromen, die für eine gute Balance sorgen und ihn nicht pappig-süß wirken lassen. » Weiterlesen…

Sake trifft Käse im März 2021: Urakasumi Misty Bay und Pecorino Toscano

Diesen Monat stellen wir einen der heimlichen Stars am Sake-Firmament vor: Urakasumi oder Misty Bay wie es auf dem Etikett für den Export steht. Es gibt kaum einen Sake bzw. eine Sake-Brauerei, der/die so viele verschiedene nationale und internationale Preise gewonnen hat und trotzdem erschwinglich ist. » Weiterlesen…

Sake meets cheese in March 2021: Urakasumi Misty Bay and Pecorino Toscano

This month we’re introducing you to one of the sake world’s secret stars: Urakasumi or Misty Bay, as it is called on the export label. There is hardly another sake or another sake brewery with an equal record of national and international awards that would still be available at this affordable price. » Weiterlesen…

Sake meets cheese in February 2021: two lively, dancing Junmaishu and their perfect partners

For February we chose two Junmaishu which are quite acidity-driven, though with Sake that still tastes rather mild compared to white wine, a fact that’s convinced many who were looking for something more elegant than beer to have with their meal. » Weiterlesen…

Sake trifft Käse im Februar 2021: zweimal säurebeschwingter Junmaishu mit passender Begleitung

Für Februar haben wir zwei eher säurebetonte Junmaishu ausgesucht. Allerdings ist hohe Säure bei Sake immer noch relativ mild im Vergleich
zu Weißwein. Das hat schon so manche zu Sake-Fans gemacht, die nach Eleganterem als Bier zum Essen gesucht haben. » Weiterlesen…