Sake trifft Käse im März 2021: Urakasumi Misty Bay und Pecorino Toscano

Diesen Monat stellen wir einen der heimlichen Stars am Sake-Firmament vor: Urakasumi oder Misty Bay wie es auf dem Etikett für den Export steht. Es gibt kaum einen Sake bzw. eine Sake-Brauerei, der/die so viele verschiedene nationale und internationale Preise gewonnen hat und trotzdem erschwinglich ist. » Weiterlesen…

Sake meets cheese in March 2021: Urakasumi Misty Bay and Pecorino Toscano

This month we’re introducing you to one of the sake world’s secret stars: Urakasumi or Misty Bay, as it is called on the export label. There is hardly another sake or another sake brewery with an equal record of national and international awards that would still be available at this affordable price. » Weiterlesen…

Sake meets cheese in February 2021: two lively, dancing Junmaishu and their perfect partners

For February we chose two Junmaishu which are quite acidity-driven, though with Sake that still tastes rather mild compared to white wine, a fact that’s convinced many who were looking for something more elegant than beer to have with their meal. » Weiterlesen…

Sake trifft Käse im Februar 2021: zweimal säurebeschwingter Junmaishu mit passender Begleitung

Für Februar haben wir zwei eher säurebetonte Junmaishu ausgesucht. Allerdings ist hohe Säure bei Sake immer noch relativ mild im Vergleich
zu Weißwein. Das hat schon so manche zu Sake-Fans gemacht, die nach Eleganterem als Bier zum Essen gesucht haben. » Weiterlesen…

Sake meets cheese in December 2020: Two Daiginjo Sakes, full of elegance and grace – and cheeses to go with it

To fit with the season, for this month we selected two daiginjo sake, from Sogen and Ichinikura. Daiginjo means that the rice is polished to just 40 percent of the initial grain, leaving only the inner part. This inner part is full of concentrated aromas that make the sake taste quite full, but at the same time very elegant. » Weiterlesen…

Sake trifft Käse im Dezember 2020: Zwei Daiginjo, Sake voller Eleganz und Anmut – und entsprechende Käse

Passend zur Jahreszeit haben wir für diesen Monat zwei Daiginjo-Sake ausgewählt, von Sogen und von Ichinokura. Daiginjo bedeutet, dass die Reiskörner auf ganze 40 Prozent herunter poliert werden, also auf den inneren Kern. Dieser innere Kern beinhaltet konzentrierte Geschmacksstoffe, die den Sake zwar voll, aber dabei sehr elegant schmecken lassen. » Weiterlesen…

Sake meets cheese in November 2020: Two Autumn Sake, Hiyaoroshi.

Last time we presented a summer sake – even if we were a bit late due to the pandemic. This time we’re pouring two seasonal sake. Some basics: there are three, sometimes four different seasonal sake, and the last one in the year’s cycle, for autumn, is Hiyaoroshi. » Weiterlesen…

Sake trifft Käse im November 2020: Zwei Hiyaoroshi, Herbst-Sake

Letztes Mal haben wir einen Sommersake vorgestellt – auch wenn der Corona-bedingt etwas spät dran war. Dieses Mal haben wir gleich zwei saisonale Sake im Glas. Grundsätzlich gibt es drei, manchmal auch vier verschiedene jahreszeitliche Sakes, und der letzte im jährlichen Zyklus, für den Herbst, ist Hiyaoroshi. » Weiterlesen…