Käse des Monats November 2017: Alpkäse von der Helmingen im Lecknertal/A&D

Eine meiner schönsten und klarsten Erinnerungen im Zusammenhang mit der Arbeit am und zum Thema Käse ist eine Wanderung durch das Lecknertal, das sich im Bregenzerwald hoch über Hittisau über Scheidwang und Gunzesried in Richtung Oberstaufen zieht. Es war still bis auf das ferne Geläut der Kuhglocken, ich begegnete nur wenigen Menschen. In mir trug ich Bilder der Alpe Helmingen, auf der ich gerade Marianne Schwarz kennengelernt hatte. » Weiterlesen…

Keller-Trouvaille: 2009 Riesling trocken von Parfüm der Erde/Württemberg – und 17 monatiger Bergkäse der Alpe Loch/Bregenzerwald

Im neuen Jahr muß mehr getrunken werden – und darüber geschrieben! Im Ernst: ich habe hier in der letzten Zeit viel zuwenig mit Euch geteilt in Sachen Wein, ob nun mit oder ohne Käse. Dafür jetzt gleich ein richtiger Glücksfall, nämlich eine dieser Flaschen, die es seit Jahren erfolgreich geschafft hatte, im Kellerregal meinem Griff zu entgehen (die graue Farbe des Etiketts war daran nicht unmaßgeblich beteiligt – alles hat auch eine gute Seite). Doch gestern standen die Weinsterne offensichtlich in der richtigen Konstellation für 48° 46′ 35″ north oo9° 21′ 50″ east. So heißt dieser trockene Riesling von Parfüm der Erde. » Weiterlesen…

Trockener Riesling von Hajo Becker und Allgäuer Bergkäse von der Alpe Spicherhalde

Es war warm, es war sonnig, und die Aussicht war großartig. Endlich habe ich es diesen Sommer geschafft, zur Alpe Spicherhalde hinaufzusteigen. Das ist jetzt nicht so wahnsinnig heroisch, weil die zwar auf 1478m liegt, aber Balderschwang, das kleine Bergdorf hinterm Riedbergpaß, ja auch schon auf 1044m. Trotzdem, wunderschön ist es, und bei der flachen Hütte angekommen läßt sich auf alle Fälle mit gutem Gewissen ein Käsebrot essen. » Weiterlesen…

Meet me at Formaggio Kitchen in Cambridge MA – a class on German cheese and Riesling June 4, 2015

Formaggio means cheese in Italian, but it also stands for one of the most tempting places I can think of on the Northern American east coast. Ihsan Gurdal over the years has created a little paradise for any food loving » Weiterlesen…

HeinzelCheeseTalk zum Zwölften: Alpenkäse und Scharlachbergwein, Freitag, 27. März 2015

So viele Käse, so viele Weine, so viel Interesse Eurerseits. Deshalb haben wir mal ein bißchen kürzer getaktet in HeinzelCheeseTalk-Land. Und ja, Ihr habt richtig gelesen: es gab Scharlachberg! Das ist nämlich keinesfalls nur ein leicht abgewirtschafteter Weinbrand – sondern auch und eigentlich ein großartiger Weinberg bei Bingen am Rhein.
» Weiterlesen…

Käse des Monats Oktober 2014: Alpkäse 17 Monate von Jamei, Kempten/Allgäu

Dieser Käse des Monats ist spät dran, aber über das lange Wochenende war soviel Käse live, hier in Berlin beim unglaublich gelungenen StadtLandFood Festival rund um die Markthalle Neun, daß die großen Käsegötter (und Ihr, meine Leser) dies sicher nachsehen werden. Dafür gibt es auch etwas von eben diesem Festival, aus der von Theresa Malec und meiner Heinzelcheese-Wenigkeit kuratierten Käsewerkstatt. Am Eingang standen dort nämlich Thomas Breckle und Martin Rössle in ihrer zum Käsestand umfunktionierten roten Bergbahngondel. Jamei heißt ihr Unternehmen, und um es kurz und bündig zu sagen: eine bessere Auswahl an Bergkäse gibt es nicht. Punkt.
» Weiterlesen…