The cheese of the month for April 2020 is: Weißer Bollheimer from Haus Bollheim in Zülpich-Oberelvenich

Normally… yet another “normally” due to the pandemic! Normally I had intended to offer you this little jewel after having paid a visit to the cows and their cheesemaker. But who knows when this might be, and as we are currently finding out how much is possible (or has to be made possible) virtually: to widen your cheese horizons, here is Weißer Bollheimer. Anyhow. Because life needs to go on. » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk #70: Biodynamisch – was heißt das eigentlich? Wir haben es ergründet. Auf dem Käsebrett und vor allem auch im Weinglas, zusammen mit dem rheinhessischen Demeter-Winzer Alexander Gysler am Freitag, 28. Februar 2020

Hurra! Alexander Gysler vom gleichnamigen Weingut in Weinheim bei Alzey kommt nach Berlin, er bringt Wein mit – und ich organisiere dazu Käse, die ebenso nach biodynamischen Grundsätzen entstanden sind, wie sie beim Weingut Gysler gelten. Aber was bedeutet das eigentlich? Super-Bio? Spinnerei? Kuhhörner vergraben bei Mondenschein? Und: wie macht es sich bemerkbar? Kann man das schmecken? » Weiterlesen…