HeinzelCheeseTalk Special: Georgien! Samstag, 21. Oktober 2017

Georgien, das Land der Granatäpfel und Walnüsse, das Land zwischen Schwarzem Meer und Kaukasus, zwischen Mittelmeer und Persien, das Land der Ton-Amphoren und Ton-Öfen… Georgien kam nach Berlin, in die Markthalle Neun. Das war großartig, weil erstens Heinzelcheese tatsächlich noch nie in Georgien war und zweitens Georgien nicht mit leeren Händen kam. Sondern Wein und Käse mitbrachte!!

Zusammen schmeckten wir uns unter fachkundiger Begleitung von Tamar Noniashvili und John Wurdeman durch eine spannende Reihe von khveli und ghvino, Käse und Wein, dieses von so vielen Kulturen inspirierten Landes. Wir hörten etwas über die Supra und ihre Trinkregeln, über polyphone Musik, und über Chinkali, die runden Teigtaschen.

Wie versprochen hier eine Auflistung.

Die Käse:


1. Sulguni – ein frischer Kuhmilchkäse სულუგუნი
2. Tenili – ein gezogener, in Sahne eingelegter „Fadenkäse“ aus Kuhmilch ტენილი
3. Pashvi – Schafskäse im Schafspansen ფაშვში დავარგებული ყველი
4. Tushuri Guda (Kuh) – in der Schafshaut (georgisch = Guda) gelagerter Kuhmilchkäse, im Sommer in den Alpen in Kachetien erzeugt თუშური გუდა ( ძროხის)
5. Tushuri Guda (Schaf) – das gleiche aus Schafsmilch თუშური გუდა( ცვრის)
6. Chogi – dieser Schafs-Tushuri Guda nach dem Abtrieb zerkleinert und zu festen kleinen Bällen geformt ჩოგი
7. Tushuri Kalti – kleine Käse aus der Molke des Schafs-Tushuri Guda თუშური კალტი

Die Weine:
2015 Aladasturi Didimi Imereti
2015 Chinuri Iago’s Wine Chardakhi
2016 Tsitska Nakhshirgele Ramaz Nikoladze
2015 Tsitska-Tsolikouri Nakhshirgele Ramaz Nikoladze
2016 Mtsvane Kakheti Pheasant’s Tears
2016 Rkatsiteli Kakheti Pheasant’s Tears

Hier sind einige Fotos, die einen besseren Eindruck der Käse bieten.

Wie immer Dank für Eure Offenheit und Euer Interesse – cheesio und bis bald, bei der Cheese Berlin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.