Der Käse für den Monat März 2020 ist: Buurenkaas von Kaasboerderij Booij/Streefkerk, NL

Gouda ist Gouda ist Gouda – oder? Nein, natürlich nicht. Und selbstverständlich ist das allen klar, die diese monatlichen Käse-Highlights abonniert haben. Ihr wißt, daß die unter diesem Namen vermarkteten Käse nicht alle aus der Stadt Gouda (aus niederländischem Mund klingt das in etwa wie “chauda”) kommen, sondern dort nur traditionell gehandelt wurden. Daß ein junger Gouda eigentlich eher schnittfeste Milch heißen sollte (was auch nett sein kann). Daß die Verarbeitung von Rohmilch keinesfalls die Norm ist – undsoweiter undsoweiter. Und freut sich, zur tatkräftigen Auffrischung der Geschmacksnerven ein lange und langsam gereiftes Exemplar wie diesen nach 25 Monaten mürbe bröckelnden, großartig ausdrucksvollen Buurenkaas (Bauernkäse) von der Kaasboerderij Booij probieren. » Weiterlesen…

The cheese of the month for March 2020 is: Buurenkaas from Kaasboerderij Booij/Streefkerk, NL

Gouda is Gouda is Gouda – or isn’t it? No, of course it isn’t. And of course as a subscriber of this monthly series of cheese highlights you’re aware of that. But it might be a good idea to refresh your senses’ memory about the real thing, and treat yourself to a mature, slowly ripened piece, like this gorgeously crumbly, complex 25 months old Buurenkaas (farmers’ cheese) from Kaasboerderij Booij. » Weiterlesen…