Käse des Monats März 2014: Ziegen-Deichgraf von der Ostenfelder Meierei

Dies ist eine Reihe, die ich seit Jahren monatlich schreibe. Hier könnt Ihr sie abonnieren – dann bekommt Ihr den neuesten Käse direkt auf den Bildschirm!  

Freitage sind Markthalle Neun-Tage im Heinzelcheese-Leben: da sitze ich abends von 18 bis 19h bei Eatdrinktalk am großen Tisch mit nichtdeutschsprachigen Foodies, um Wein zu trinken, Käse zu probieren und superlockerlecker Deutsch zu üben. Das heißt, Freitag ist Heinzelcheese-Käse-Einkauf-Tag, weil das Angebot in der Neun wirklich super ist. Auch der Käse des Monats März (März! Beinahe Frühling!!) kommt aus Kreuzberg…

SanniNun gut, eigentlich kommt er ganz aus dem Norden Deutschlands, nämlich von der Ostenfelder Meierei, in der Nähe von Husum in Schleswig-Holstein. Die betreibt Hauke Koll mit seiner  Frau, und er macht dort den besten Tilsiter, den ich kenne. Doch Hauke Koll, der am liebsten Plattdeutsch spricht und ein ebenso tüchtiger Mensch wie begabter Käser ist, produziert auch Hartkäse nach alpiner Art (das Wort „Berg“ möchte frau in Verbindung mit dieser meergeprägten, flachen Landschaft wirklich nicht bemühen), und zwar nicht nur von der Kuh, sondern auch aus Ziegenmilch: Ziegen-Deichgraf nennt er das mehr als gelungene Ergebnis, gereift und dicht und kräftiger als die Kuhvariante. Und ich bin froh, daß ich dafür nur nach Kreuzberg laufen muß. Da steht nämlich die immer freundliche Sanni in dem knallroten Käsewagen der Knippenbergs, und inmitten all der anderen Käse wartet der Ziegen-Deichgraf auf mich und meine Foodies: ZIE-GE, goat. KÄ-SE, cheese. KÖST-LICH, delicious!

Dies ist eine Reihe, die ich seit Jahren monatlich schreibe. Hier könnt Ihr sie abonnieren – dann bekommt Ihr den neuesten Käse direkt auf den Bildschirm!  

Und wenn Ihr das gerne gelesen habt, dann klickt Ihr vielleicht auch auf diesen Button und unterstützt mich in meiner Arbeit. Danke.

Unterstütze mich über Steady

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.