Käse-Orte: La Fromagerie in London/GB

Käse ist eine Welt für sich, eine der vielen kulinarisch definierten Schichten, die sich rund um den Erdball ziehen. Dieses Universum hat seine ganz eigenen Fixsterne, die mit ihrer besonderen Energie und Erfahrung all den anderen kleinen funkelnden Sternchen Orientierung und Inspiration sind. Einer der wichtigsten in Sachen Käse befindet sich in London; die Käsewelt ist schwer vorstellbar ohne La Fromagerie in Marylebone und die Frau dahinter, Patricia Michelson.

FromagerieEntranceDie gemütlichen Räume stecken voller Überraschungen und Köstlichkeiten: hier gibt es  Frühstück, Lunch, Snacks und gelegentlich auch Abendessen, im Angebot sind hervorragendes Obst und Gemüse, erstklassiges (französisches und deutsches!) Brot, alle Arten von süßen und herzhaften Aufstrichen, eine wirklich spannende Auswahl an Weinen, man kann so ziemlich alles bekommen, was man am Esstisch so brauchen könnte – und man kann KÄSE KAUFEN.

Superguten, überaus verlockenden, perfekt gepflegten Käse. In einem professionell abgedunkeltem, voll klimatisiertem Extra-Raum, in dem reihenweise kleine und große Käse-Schönheiten aus der ganzen Welt arrangiert sind, Zeugnis hervorragender Kontakte und Expertise.

PMtasting2

Patricia Michelson ist vor rund zwanzig Jahren zufällig zum Käse gekommen (einmal mehr: mein Lieblingswort im Englischen ist das mit Glück oder Zufall nur unzulänglich übersetzte serendipity),
beim Skilaufen in den französischen Alpen, als sie versehentlich einen ganzen großen Laib Beaufort orderte statt der beabsichtigen zwei Kilo. Als Britin war es ihr ein bißchen peinlich, das dem guten Käser zu erklären, der da beladen vor ihrem Châlet stand, und so kam sie mit deutlich mehr Käse nach London zurück, als Familie und Freunde konsumieren konnten. So entstand: La Fromagerie. Durch eine Frau, die eine Käse-Energie und Begeisterung der besonderen Art ausstrahlt, etwa lange und breit von unterschiedlichen  Grünschattierungen der Weiden von Irland über Bayern bis Neuseeland schwärmen kann. Vor ihrer gegenwärtigen Berufung hat sie in der Theaterwelt gearbeitet und in der Tat wirkt La Fromagerie wie eine Bühne, mit viel Sinn fürs Detail arrangiert für das faszinierende Stück namens Käse, in all seinen funkelnden, strahlenden, glühenden Formen.

Und wenn Ihr das gerne gelesen habt, dann klickt Ihr vielleicht auch auf diesen Button und unterstützt mich in meiner Arbeit. Danke.

Unterstütze mich über Steady

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.