Erlebnis Kochen: Manifest für eine Küche ohne Rezepte

Erlebnis Kochen

Nur ein Jahr nach Erlebnis Essen gab es wieder Nachwuchs… Ich war so genervt von den pseudowissenschaftlichen, diktatorisch-pingelig übergenauen und überlangen Rezepten in Zeitschriften und Büchern, daß ich unbedingt ein Buch schreiben wollte, das zum Kochen ohne Rezepte ermuntert. Die Truppe vom Scherz-Verlag war sofort mit dabei. Danke!

Die eigenen Ideen und Gedanken als Grundlage, die eigenen Sinne und Erfahrungen als Leitfaden – traut euch, ihr könnt das, ruft es bei Erlebnis Kochen aus den Seiten. Diesem Ansatz entsprechend stammen auch die Fotos von mir, kleine Illustrationen aus dem Alltag, die den Text untermalen. Wie zum Beispiel diese Löffel, um zu demonstrieren, wie variabel die Angabe „ein Eßlöffel“ (und damit auch das fertige Endergebnis) ausfallen kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.