Say cheese: Der Berg ruft – Heinzelcheese bei Goldhahn & Sampson 13.08.2016

Bergkäse – was ist das eigentlich? Antwort: eine große Familie von Käsen. Immer mehr oder weniger hart, leicht süßlich und an Nüsse erinnernd, in der Intensität von sehr dezent bis wirklich kräftig. In den meisten Fällen (aber nicht zwangsläufig) aus den Alpen und ihren Ausläufern – aber auch von der Nordsee! Und: immer lecker, treue Käsebegleiter vom Frühstück bis zu mitternächtlichen Hungerattacken.

Alpe Loch

Heinzelcheese freut sich sehr, ins renommierte Kochkurs-Repertoire der Goldhähne aufgenommen worden zu sein. Am Samstag, den 13. August um 18h widmen wir uns in den neuen heiligen Goldhahn & Sampson-Hallen an der Wilmersdorfer Straße zwei Stunden lang dem Bergkäse. Theoretisch und praktisch. Buchen könnt Ihr diesen Käsetrip hier.

Wir erfahren in diesem Workshop, wie und warum Milch in dieser Form verarbeitet wird, wir verkosten uns durch jungen und alten, nördlichen und südlichen, mittelgebirgigen und hochalpinen Stoff von Comté über Greyerzer bis zum Allgäu. Und wir erforschen, wie sich das alles mit ganz unterschiedlichen Weinen verträgt – cheerio!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.