Käse des Monats Februar 2018: Balaki aus Tinos, Kykladen/GR

Es ist Februar, und in Berlin dauert der Winter noch ziemlich zuverlässig knappe zwei Monate. Das ist ok, bis jetzt war er mild, und ewig Sommer wäre unerträglich, und ich war gerade eine lange Woche im hellen, noch milderen San Francisco. Trotzdem, ein bißchen Licht und Sonne kann nicht schaden als Unterstützung der winterwöchentlichen Dosis an Vitamin D. Das Heinzelcheese-Network ließ im Spätsommer eine weiße Kugel aus Tinos in den Käsevorrat schneien, und dank moderner Verpackungs- und Vorrattechnik kam die jetzt mitten im Winter auf den großen Käsetisch. Wo sie strahlte wie die Sonne in der Ägäis! » Weiterlesen…

HeinzelCheeseTalk #33: Licht! Griechisches Licht, in Form von Käse (und Wein). Freitag, 18. November 2016

Der November ist immer dunkel, dieser schien besonders dunkel. Aber: There’s a crack in everything, that’s how the light gets in. Einer der berührendsten lichterfüllten Orte der letzten Zeit war für mich die Akropolis in Athen. Deshalb beschäftigten wir uns an diesem Freitag mit den Ritzen und Rissen, durch die das Licht strömt und das Leben weitergeht. Essen und Trinken, Käse und Wein, das sind keine Banalitäten, sondern die Grundlage. » Weiterlesen…

Käse des Monats Juli 2016: Feta

Feta bröckelt mit Gurke, Tomaten, Oliven und Zwiebeln im Salat, Feta würzt Spanakopita, Spinat-Teigfladen, und füllt Tyropita, Käsefladen. Feta gehört mit Oliven und Sardinen zum Aperitifglas Tsipouro, dem makedonischen, anisduftenden Tresterbrand. Feta ist mit Honig und Sesam-Teigkringel Frühstück. Feta ist… hmm, möchte ich das jetzt wirklich schreiben? Doch. Augen zu, durch: Feta ist ein demokratischer Käse, für alle, quasi immer.
» Weiterlesen…

HeinzelCheeseTalk Spezial: Griechenland – am Dienstag (!), 3. Mai 2016

Im Mai sorgte das Heinzelcheese-Käsenetzwerk für etwas ganz besonderes: handwerkliche Käse von den Kykladen. Und zwar mitsamt Expertenbegleitung. Selbstverständlich dazu: griechischer Wein, von einem der großen Stars der griechischen Weinszene, Kir-Yianni bzw. Stellios Boutaris. Der kam leider nicht selbst nach Berlin, aber die großartige Aglaia Kremezi und ihr Mann Costas Moraitis, die uns von ihrer Heimat auf der Insel Kea erzählten, der wunderbaren Kochschule, die sie dort im Sommer anbieten, und die Geschichten der Käse, die sie uns mitgebracht hatten. » Weiterlesen…

Cheese Berlin! 1. November!! HeinzelCheeseTalk Specials!!!

Endlich war es wieder soweit – die vierte Cheese Berlin brachte lokale, regionale, nationale, internationale Käsemacher vom Feinsten in der in der Markthalle Neun in Kreuzberg zusammen, um mit Euch zu verkosten und zu diskutieren (und Ihr konntet außerdem an diesem Tag Käse erstehen, die es sonst in Berlin nicht gibt!).
» Weiterlesen…

HeinzelCheeseTalk zum Neunzehnten: Käsige Mitbringsel aus Polen und Griechenland. Freitag, 9. Oktober 2015

Der Zusammenhang zwischen Polen und Griechenland, fragt Ihr zu Recht? Kein spezieller, außer daß ich zuerst hier und dann dort bin und wir uns dann zum HeinzelCheeseTalk treffen… Wie immer bei diesen Erkundungsreisen kann ich nicht im Vorhinein sagen, was genau wir zusammen am großen Tisch in der Markthalle Neun erleben und erschmecken werden, aber spannend wird es sicher! Ich fahre nach Masuren und an die Weichsel, nach Athen, Thessaloniki, Makedonien – und komme mit hoffentlich vollem, gut aromatisiertem Koffer zurück, direkt vom Flughafen zu Euch: Freitag, 9. Oktober um 18h. » Weiterlesen…

HeinzelCheeseTalk Special: Griechischer Feta und griechischer Wein, Samstag, 18. Juli 2015

Feta gehört zu den Dingen im Leben, die viele von uns als selbstverständlich betrachten. Als so selbstverständlich, daß wir gar nicht darüber nachdenken. Mehrheitstauglicher Käse, gibt es immer, kommt auf den Salat, schmeckt gut im Auflauf… HeinzelCheese machte da keine » Weiterlesen…

Käse des Monats Juni 2014: Graviera, Xinotyri und Anthotyra aus Naxos/GR

Ich schreibe dies in Athen, mit dem Blick auf die Akropolis (ja, das Schreiberinnenleben ist hart…), am letzten Tag meiner allerersten Griechenland-Reise – da ist klar, wo mein Käse des Monats dieses Mal herkommt. Es sind sogar drei, weil ich » Weiterlesen…