HeinzelCheeseTalk #43: Was Ihr schon immer fragen wolltet… Freitag, 18. August 2017, 18h

Mitten im Sommer. Die einen waren schon ganz weit weg, die anderen fahren vielleicht am Wochenende an einen See. Und alle reden übers Wetter. Wir nicht, wir reden über Käse! Und zwar drehen wir den Spieß ausnahmsweise mal um: Ihr bringt etwas Käsiges mit, daß Euch schon immer verwundert, befremdet, verwirrt oder einfach begeistert hat und fragt mir dazu Löcher ins Käsehirn (oder was auch immer ;-). » Weiterlesen…

Cheese of the month August 2017: Kars Kaşar from Boğatepe/Eastern Anatolia, Turkey

Two things about Anatolia’s traditional cheeses fascinate me in particular: the link to the beginnings of our nomadic history and culture that is still so very much alive in them, and that they are an expression of all the layers and mingling of our cultural formation. We are all migrants, influenced by many cultures, even if we’re not always aware of it.
» Weiterlesen…

Käse des Monats August 2017: Kars Kaşar aus Boğatepe/Ostanatolien, Türkei

Zwei Dinge faszinieren mich ganz besonders an den traditionellen Käsen Anatoliens: in ihnen sind die Verbindungen zur Vergangenheit, zu den nomadischen Anfängen unserer Kultur, noch sehr lebendig, und sie bringen die Schichtungen und Vermischungen unserer kulturellen Prägung deutlich zum Ausdruck. Wir alle sind Migranten und von vielen Kulturen geprägt, wir sind uns dessen nur nicht immer bewußt. » Weiterlesen…

Heinzelcheesetalk #42: Anatolien – eine Zeitreise. Freitag 28. Juli 2017

Vor beinahe exakt einem Jahr war meine Reise zu unseren nomadischen Käsewurzeln nach Anatolien fest geplant, die Tickets gebucht, Heinzelcheese super aufgeregt – und dann entschieden höhere Mächte, tief in den widerwärtigen Niederungen der Politik zu wühlen. Viel giftig stinkender Schlamm flog in alle Richtungen. Obgleich ich der festen Überzeugung bin, daß politischen Idioten keinesfalls zugestanden werden sollte, uns vorzuschreiben, wohin wir reisen und wen wir treffen, war mir das alles doch ein bißchen heiß… Langer Rede kurzer Sinn: jetzt hatte sich die Schlammschlacht zumindest soweit beruhigt, daß ich meine türkischen Käse- und Weinfreunde endlich besucht habe. » Weiterlesen…

My cheese of the month for July 2017: Mature goat cheese from Kozia Łąka Sery Łomnickie, Łomnica/Poland

On my first research trip to Poland in August 2014, in an organic grocery store in Warsaw, I came across cheeses made by Bożena and Daniel Sokołowscy. They keep around a hundred goats on their organic farm Kozia Łąka Sery Łomnickie not far south from Jelenia Góra in Lower Silesia, overlooking the Giant Mountains with the Schneekoppe peak.
» Weiterlesen…

Der Käse des Monats Juli 2017: Gereifter Ziegenkäse von Kozia Łąka Sery Łomnickie, Łomnica/Polen

Bei meiner ersten Recherchereise nach Polen im August 2014 war ich bereits einmal in einem Ökoladen in Warschau auf zwei Käse von Bożena und Daniel Sokołowscy gestoßen. Sie halten etwa hundert Ziegen auf ihrem Ökohof Kozia Łąka Sery Łomnickie südlich von Jelenia Góra in Niederschlesien, mit Blick aufs Riesengebirge und die Schneekoppe. » Weiterlesen…

HeinzelCheeseTalk #41: Winzerbesuch von der Nahe, Käse aus Polen und Italien. Freitag, 30. Juni 2017

Naturgemäß geht es beim Heinzelcheesetalk in erster Linie um Käse, klar. Aber wenn eine glückliche Fügung ergibt (oh Serendipity, wie lieb ick Dir), daß jemand mit fantastischen Weinen just zu diesem Moment nicht nur in der Stadt, sondern in der Markthalle ist… Da wären wir ja schön blöd, wenn wir zu diesem Menschen, nämlich Johannes Sinss, und seinen Weinen nicht interessante Käse fänden!
» Weiterlesen…

Cheese of the month June 2017: Urban Blue from Blue Harbour Cheese in Halifax, Nova Scotia/Canada

Small artisan cheese producer – that tends to sound oh so romantic and politically correct, evoking picturesque images of bucolic landscapes – but on closer inspection it so often is about sheer survival, stress, sacrifices, and (at least seen from my urban perspective) borderline chaos. I have encountered scenarios so extreme that I had to actively keep knowing about them separate from the resulting cheese and its quality… But it doesn’t need to be that way. » Weiterlesen…

Käse des Monats Juni 2017: Urban Blue von Blue Harbour Cheese in Halifax, Nova Scotia/Kanada

Kleine handwerkliche Käseproduzenten, das klingt immer so wunderbar romantisch, politisch korrekt und nach Idylle – und ist doch bei näherer Betrachtung oft reiner Überlebenskampf, inmitten von viel Überlastung, Verzicht und (zumindest aus meiner Städtersicht) grenzwertigem Chaos. Das kann so extrem ausfallen, daß ich mich manchmal aktiv bemühen muß, dieses Chaos im Kopf von Käse und Qualität zu trennen… Doch es geht auch anders. » Weiterlesen…

Terroir Symposium 2017 in Toronto: Celebrating Canadian Gastronomy – and Riesling!

It’s been ten years since Torontonian Arlene Stein started the Terroir Symposium in her native city. About one year ago, Arlene moved to Berlin, and we met, and she invited me to speak at this year’s event (of which she also created a more intimate satellite version in Berlin in mid-May, but that’s a different story). Me being travel-insatiable me took this as a wonderful excuse to be on the road for a whole month, going to New York, Cambridge, upper Vermont, Québec, Nova Scotia, and, extensively, Ontario. For wine, for cheese, for friends, for…life as such!
» Weiterlesen…