Heinzelcheesetalk #47: Streifzug durch Italien. Freitag, 13. April 2018

Liebe Heinzelcheesetalker – endlich! Die Sonne scheint, die Vögel jubilieren, und das Buchmanuskript ist pünktlich geliefert (save the date: am 4.10. wird das neue Buchbaby aus der Drucktaufe gehoben, und Ihr seid natürlich alle eingeladen!): wir können wieder cheesetalken. Ich habe Euch vermißt und danke Euch für Eure winterliche Geduld. Und freue mich um so mehr, daß wir mit einem richtigen Crowdpleaser einsteigen, anläßlich des Mercato Italiano, der die Markthalle Neun an diesem Wochenende ans Mittelmeer und die Adria versetzt. » Weiterlesen…

Käse des Monats April 2018: Raclette aus Anniviers, Wallis/CH

April klingt theoretisch nach Frühling, selbst in Berlin, beginnt aber dieses Jahr mit Ostern und Schnee. Verschneite Ostern sind nicht sooo ungewöhnlich, als ich im ostereiersuchenden Alter war, kann ich mich an so manche Nester im kalte, weißen Garten meiner Großmutter erinnern. Fünfzig Jahre später freue ich mich geradezu über die bibberigen Temperaturen, weil die eine großartige Ausrede sind, um statt frühlingsleichte Ricotta oder ersten Ziegenfrischkäse vorzustellen an dieser Stelle vom Raclette zu schwärmen. » Weiterlesen…

Cheese of the month April 2018: Raclette from Anniviers, Valais/CH

In theory April sounds like spring, even in Berlin, but this year it starts with Easter and snow. White Easter are not that unusual, when still at easter-egg-searching-age I remember quite a few chocolate-filled nests in my grandmother’s cold white garden. Fifty years later I positively rejoice in the low temperatures outside as they provide me with a perfect excuse to rave about Raclette instead of presenting you with spring-light Ricotta or the first chèvre. » Weiterlesen…

Cheese of the month March 2018: Duet from Andante Dairy, Petaluma/California

For the very last research for my cheese book (to be published in October!) I recently spent a week in San Francisco. The Fancy Food Show combined with the crazy competition party that is the Cheesemonger Invitational made for a perfect occasion to catch the latest updates, and I truly met and ran into a staggering number of wonderful people. Amongst them, and entirely serendipitously, Soyoung Scanlan.
» Weiterlesen…

Käse des Monats März 2018: Duet von Andante Dairy, Petaluma/Kalifornien

Als letzte Recherche für mein Käse-Buch (erscheint im Oktober!) war ich im Januar eine Woche in San Francisco. Die Fancy Food Show und der verrückte Cheesemonger Invitational-Wettbewerb waren eine perfekte Gelegenheit, um die neuesten O-Töne einzufangen, und ich habe wirklich einen Haufen großartige Menschen geplant und ungeplant getroffen. Mit am meisten habe ich mich gefreut, ganz unverhofft Soyoung Scanlan wiederzusehen. » Weiterlesen…

Cheese of the month February 2018: Balaki from Tinos, Cyclades/GR

It’s February and at least in Berlin winter will last another two months, pretty reliably. That’s fine, till now it’s been mild, and eternal summer would be unbearable, and I just returned from a long week in San Francisco with its glorious light. Still, a little more sun won’t do any harm to help the daily winter dose of vitamin D. My wonderful Heinzelcheese network in late summer had a white ball from Tinos landing in my cheese stocks, and with the help of modern wrapping and storing this made its way onto the cheese board only now, in the depth of winter. And there it shone and sparkled, just like the Aegian sun! » Weiterlesen…

Käse des Monats Februar 2018: Balaki aus Tinos, Kykladen/GR

Es ist Februar, und in Berlin dauert der Winter noch ziemlich zuverlässig knappe zwei Monate. Das ist ok, bis jetzt war er mild, und ewig Sommer wäre unerträglich, und ich war gerade eine lange Woche im hellen, noch milderen San Francisco. Trotzdem, ein bißchen Licht und Sonne kann nicht schaden als Unterstützung der winterwöchentlichen Dosis an Vitamin D. Das Heinzelcheese-Network ließ im Spätsommer eine weiße Kugel aus Tinos in den Käsevorrat schneien, und dank moderner Verpackungs- und Vorrattechnik kam die jetzt mitten im Winter auf den großen Käsetisch. Wo sie strahlte wie die Sonne in der Ägäis! » Weiterlesen…

Drei Käse-Adressen in San Francisco, die man nicht verpassen sollte

Wahrer Käse in und um San Francisco nahm seinen Anfang mit dem Cheese Board in North Berkeley vor rund 50 Jahren. Zu diesem historischen Ort habe ich es dieses Mal leider nicht geschafft, aber ich weiß, daß der Laden nach wie vor floriert (hier ist ein sehr lesenswertes Portrait von meiner großartigen Kollegin Janet Fletcher – auf englisch). Aber ich habe drei ebenso spannende Käse-Adressen für die nächste Reise nach San Francisco.
» Weiterlesen…

Three San Francisco cheese places not to be missed

Real cheese in the Bay Area started with the Cheese Board in North Berkeley, some 50 years ago. I didn’t make it over there this time, but I know they are still going strong (read this lovely portrait of them by the great Janet Fletcher). Here however are three equally thrilling cheese destinations in the city of San Francisco for you make it over to the west coast. » Weiterlesen…

Käse des Monats Januar 2018: Naturkäse von Thilo Metzger-Petersen, Hof Backensholz/D

Backensholz ist ein wahrer Pionier der Rohmilch-Hofkäserei. Thilos Mutter, Martina Metzger-Petersen, begann Anfang der 1990er, die Milch ihres Mannes zu Käse zu verarbeiten, statt ruhig und optimistisch der Entwicklung der Milchpreise zuzuschauen. In den letzten Jahren haben Thilo und sein Bruder Jasper den Hof (330 Milchkühe) und Käserei (9000 Liter Milch täglich, aber nie genug) übernommen. » Weiterlesen…